Nicht-invasiv
Keine Nadeln
Behandlung von Fettzellen mit Kälte
 
Minimale erwartete Ausfallzeit

Vertrauen Sie CoolSculpting®

Sicherheit der Behandlung

Die CoolSculpting® - Technologie ermöglicht eine präzise kontollierte Kühlung der Fettzellen unter der Haut, 2 während die Haut selbst nicht beeinträchtigt wird.19 Es kommen keine Nadeln zum Einsatz und es gibt in der Regel nur eine minimale Ausfallzeit nach der Behandlung. CoolSculpting® ist in über 74 Ländern verfügbar und bisher wurden weltweit über 5 Millionen Behandlungszyklen durchgeführt.

Vertrauen in den behandelnden Arzt

Die CoolSculpting®-Spezialisten wurden und werden regelmäßig geschult und wir unterstützen Kliniken kontinuierlich bei der Sicherstellung hoher Betreuungsstandards - für Ihre Zufriedenheit.

Produktsicherheit

CoolSculpting®-Systeme sind Kältetherapie-Geräte mit eingebauten Sicherheitsvorrichtungen.2 Sie schalten sich automatisch ab, wenn die Sensoren erkennen, dass die Haut an einer Stelle zu kalt wird.2

Behandlung ohne Operation

Die Kryolipolyse ist eine ambulant durchführbare, nicht-operative und schonende Methode zur Behandlung von Fettgewebe.

Mehr Vorher-Nachher-Beispiele

Mehr als 50 Veröffentlichungen* zu diesem Thema. 

Mehr als 7 Millionen CoolSculpting®-Behandlungszyklen wurden weltweit durchgeführt

Hohe Patientenzufriedenheit

*Die Veröffentlichungen legen die Wirksamkeit der Kryolipolyse nahe. Gleichwohl ist diese wissenschaftlich noch nicht abschließend geklärt und wird mitunter bestritten. In jeden Fall bedarf es weiterer Untersuchungen, denn die bislang vorliegenden Publikationen stellen noch keine hinreichende wissenschaftliche Absicherung dar. Teilweise wurden die Untersuchungen an zu wenigen Probanden vorgenommen. Auch die Gestaltung der Studien, das sog. Studiendesign, genügt nicht immer den wissenschaftlichen Anforderungen. Wenn Studien durch den (früheren) Hersteller finanziert oder Untersuchungen am Tiermodell durchgeführt wurden, mindert dies die wissenschaftliche Aussagekraft ebenfalls.

Kein Wunder, dass so viele Menschen Vertrauen in CoolSculpting® haben.

Von Wassereis zu CoolSculpting®

Vor Jahren beobachteten Wissenschaftler der Harvard University, dass einige Kinder, die Wassereis aßen, Grübchen in ihren Wangen bekamen.27 Dies führte Dieter Manstein, MD, und R. Rox Anderson, MD, zu der Vermutung, dass Eis kleine Bereiche von Fettzellen selektiv schädigen kann.†28