Ihr Beratungstermin

Ihr CoolSculpting®-Arzt wird sich Zeit nehmen, um mit Ihnen die Möglichkeiten im Bereich Fettreduktion zu besprechen. Zusammen betrachten Sie Ihren ganzen Körper und konzentrieren sich dann auf bestimmte Bereiche, um so einen für Sie passenden Behandlungsplan zu entwickeln.

Anbieter suchen

Ihr Behandlungsplan: Angepasst an Ihren Körper

Kein Körper ist wie der andere

Ihr CoolSculpting®-Arzt wird mit Ihnen einen Behandlungsplan erstellen, der auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Mit verschiedenen Applikatoren zur Auswahl kann Ihr Arzt einen Behandlungsplan entwerfen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Gehen Sie Ihre persönlichen Problemzonen an4-7

Bei einigen Personen kann ein individueller Behandlungsplan mehr als eine CoolSculpting®-Behandlung umfassen. Zum Beispiel möchten Sie Ihren inneren und/oder äußeren Oberschenkel behandeln und dann Ihre Flanken der CoolSculpting® Methode unterziehen.4,5,8 Für den Fall, dass Sie nur wenig Zeit haben, aber mehrere Bereiche behandelt werden sollen, verfügen einige Praxen sogar über mehrere CoolSculpting®-Systeme. Ihr Arzt wird Ihnen den Ablauf erklären und feststellen, ob dies eine Möglichkeit für Sie ist.

Ihr persönlicher Behandlungsplan

Von Ihrem Arzt erhalten Sie eine klinische Empfehlung, welche Stellen Sie behandeln lassen können und wie viele Behandlungen erforderlich sind. Das Ergebnis? Eine gezielte Behandlung, die Ihnen helfen kann, Ihre Körperziele zu erreichen.4-7

Der Tag Ihrer Behandlung: Keine Operation9

Das CoolSculpting®-Verfahren ist ein nicht-invasiver Eingriff.10 Während der Behandlung werden ein Geltuch und ein Applikator auf den angegebenen Bereich aufgelegt.10 Dies sorgt für eine kontrollierte Kühlung des Behandlungsbereichs.10

Ihr Behandlungstag - Was Sie wissen sollten

Wie schon der Name CoolSculpting® vermuten lässt, kann die zu behandelnde Stelle während der Behandlung etwas kühl werden.10 Mithilfe von Applikatoren wird das zu behandelnde Fettgewebe gezielt gekühlt.10 Dabei kann es anfangs zu einem intensiven Kältegefühl kommen, das aber nachlässt, da der Bereich taub wird.10 Die meisten Applikatoren erzeugen ein Vakuum, indem sie das zu behandelnde Körperareal ansaugen. Dies kann ein leichtes Druckgefühl, Stechen und/oder Zwicken verursachen.10

Nachdem Sie und Ihr Arzt den bzw. die zu behandelnden Bereich(e) ausgewählt haben, wird das Gerät auf Ihrem Körper positioniert und gezielte Kühlung angewendet. Ein Geltuch und ein Applikator werden auf das Behandlungsareal aufgelegt. Das Gewebe wird durch ein leichtes Vakuum in einen Applikator gezogen. Alle Applikatoren sorgen für eine gezielte Kühlung des zu behandelnden Fettgewebes.10

Natürlich! Sie können das tun, worauf Sie Lust haben.

Das CoolSculpting®-Verfahren ist eine nicht-invasive Behandlungsmethode,9 weshalb Sie minimale Ausfallzeiten erwarten können.11-13 Häufig kehren Patienten direkt nach ihrer CoolSculpting®-Behandlung zur Arbeit zurück.13 Dies variiert von Mensch zu Mensch und kann abhängig vom Behandlungsbereich sein.13

Während der Behandlung können an der Behandlungsstelle ein leichtes Druckgefühl, Stechen, Zwicken, ein intensives Kältegefühl, Kribbeln, Brennen, Muskelschmerzen und Krämpfe auftreten.10 Diese Empfindungen können nachlassen, wenn der Bereich taub wird.10 Typische Nebenwirkungen nach der Behandlung beinhalten Rötungen, Schwellungen, Hautverfärbungen, Blutergüsse, Verhärtungen, Kribbeln, Stechen, Schmerzempfindlichkeit, Krämpfe, Schmerzen, Juckreiz, Hautempfindlichkeit und Taubheitsgefühle.10 Taubheitsgefühle können bis zu mehrere Wochen anhalten. Nach einer submentalen Behandlung (Doppelkinn) kann ein Völlegefühl im Rachenraum auftreten.10 Obwohl selten, können einige zusätzliche Nebenwirkungen wie paradoxe Hyperplasie, später einsetzender Schmerz, Kaltverbrennung, vasovagale Symptome, subkutane Induration, Hyperpigmentierung und Hernie (Bruch) auftreten.10 Weitere Informationen finden Sie auf unserer FAQ-Seite.

Wie bei jeder medizinischen Behandlung fragen Sie Ihren Arzt, ob CoolSculpting® für Sie geeignet ist. www.coolsculpting.xxx/faqs

Nach Ihrer Behandlung

Die meisten Patienten können unmittelbar nach dem CoolSculpting®-Eingriff zu ihren normalen Aktivitäten zurückkehren.13 Die meisten Patienten sehen Ergebnisse nach 2 bis 6 Monaten, abhängig vom behandelten Bereich.1-3,9,14-20

Echte Ergebnisse ansehen